TDI CCR Mixed Gas Diver

Programmziel

Der TDI CCR Mixed Gas Diver Kurs lehrt das Dekompressionstauchen mit normoxischen Trimixgemischen, um die Stickstoffnarkose zu vermindern. Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die einen tieferen Einblick in die Dekompressionstheorie und weitere Tauchfertigkeiten vermittelt bekommen möchten.  

  • Maximale Tauchtiefe: 60 Meter
  • Dekompression: Ja
  • Diluent: Normoxisches Trimix
  • 2 Bailout-Stages

Programm Übersicht

VORAUSSETZUNGEN
Mindestalter 18 Jahre, Zertifizierung als TDI CCR Air Diluent Decompression Procedures oder TDI CCR Helitrox Decompression Procedures oder äquivalent, mindestens 50 Tauchstunden auf dem CCR, tauchsportärztliches Attest (nicht älter als ein Jahr), das Formular ist bei uns erhältlich.

UNSERE LEISTUNGEN
Theoretischer und praktischer Unterricht, Lehrbuch, Taucherausweis 

KURSDAUER
4 Tage – 6 Tauchgänge

KURSINHALTE THEORIE
Vor- und Nachteile verschiedener Ausrüstungskonfigurationen, physikalische und physiologische Auswirkung der Tauchgase, unterschiedliche Dekompressionsprozeduren und Softwareanwendung, Dekompressionskrankheit und Behandlung, Besonderheiten des Gasmanagements bei Dekotauchgängen, Tauchgangsplanung und Notfallverfahren, Stressbewältigung und psychologische Aspekte.

KURSINHALTE PRAXIS
Tauchgänge mit Tiefenprogression, Verwendung von Reel und Hebesack, Notfallübungen (SCR-Tauchen, Bailout Aufstieg mit Dekostopps), Bailout-Übungen, Handhabung mit 2 Stages.

KURSGEBÜHREN
€ 1100,00 pro Person bei zwei Teilnehmern
€ 1200,00 bei einem Teilnehmer

Termine
Jederzeit – auf Anfrage