TDI CCR Advanced Mixed Gas Diver

Programmziel

Dies ist der höchste Zertifizierungslevel, den Taucher auf einem spezifischen Rebreather machen können. Ziel des Kurses ist es, Taucher zu trainieren in den Vorteilen, Gefahren und korrekten Prozeduren für Advanced Mixed Gas Tauchgänge auf einem Rebreather und die notwendigen Skills zu entwickeln, um Tauchgänge bis zu einer Maximaltiefe von 100 m durchzuführen.

  • Maximale Tauchtiefe: 100 Meter
  • Dekompression: Ja
  • Diluent Trimix
  • Mindestens 3 Bailout-Stages

Programm Übersicht

VORAUSSETZUNGEN
Mindestalter 18 Jahre, Zertifizierung als CCR Mixed Gas Diver oder äquivalent, mindestens 100 Stunden Tauchzeit mit einem CCR, tauchsportärztliches Attest (nicht älter als ein Jahr), das Formular ist bei uns erhältlich.

UNSERE LEISTUNGEN
Theoretischer und praktischer Unterricht, Lehrbuch, Taucherausweis

KURSDAUER
5 Tage –  7 Tauchgänge

KURSINHALTE THEORIE
Vor- und Nachteile verschiedener Ausrüstungskonfigurationen, physiologische Aspekte (z.B. ZNS, Stickstoffnarkose, Hyperkapnie, Hypoxie und Hyperoxie unter extremen Bedingungen), Sauerstoff als Dekogas,  unterschiedliche Dekompressionsprozeduren und Softwareanwendung, Dekompressionskrankheit und Behandlung, Besonderheiten des Gasmanagements bei Dekotauchgängen, Tauchgangsplanung und Notfallverfahren, Stressbewältigung und psychologische Aspekte.

KURSINHALTE PRAXIS
Tauchgänge mit Tiefenprogression, Verwendung von Reel und Hebesack, Notfallübungen (SCR-Tauchen, Bailout Aufstieg mit Dekostopps), Bailout-Übungen mit mehreren Stages.

KURSGEBÜHREN
€ 1100,00 pro Person bei zwei Teilnehmern
€ 1300,00 bei einem Teilnehmer

TERMINE
Jederzeit – auf Anfrage